Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fächer Wahlunterricht Archäologie

Archäologie

Profilfach Archäologie in der Oberstufe
Die Schülerinnen und Schüler des Profilfachs Archäologie haben ihre praktischen Arbeiten des Ausbildungsabschnitts 11/1 abgeschlossen. Neben einigen Arbeiten aus dem Bereich der Experimentalarchäologie sind nun auch zahlreiche Modelle und Rekonstruktionen von Bodenbefunden und Artefakten zu bewundern. Die Arbeiten können in Raum LZ2 besichtigt werden. Martin Friedrich
Archäologie am SGM
Seit dem Schuljahr 2014/2015 beschäftigen wir uns in P-Seminaren, freien Arbeitsgemeinschaften oder im regulären Geschichts- und Lateinunterricht regelmäßig mit archäologischen Fragestellungen. In der Q11 wird zusätzlich der Profilkurs Archäologie angeboten.
Wahlkurs Erlebnis-Archäologie
Eisengallustinte - selbst hergestellt nach einem mittelalterlichen Rezept!
Wahlkurs Erlebnis-Archäologie
Klebeversuch mit Birkenpech - Nachdem wir im Januar bereits erfolgreich Birkenpech selbst herstellen konnten, war es nun an der Zeit dessen Klebeeigenschaften auszuprobieren. Wir entschieden uns für die Rekonstruktion eines Pfeiles, wie ihn auch "Ötzi" einst mit sich führte. Zur Verarbeitung musste das Birkenpech über einer kleinen Flamme erwärmt werden. Dann konnte die Pfeilspitze in einen eingekerbten Schaft aus dem Holz des Schneeballstrauches geklebt werden. Die Wicklung und große Teile der Pfeilspitze selbst erhielten abschließend einen aerodynamischen Überzug aus Birkenpech, wie er in der Jungsteinzeit üblich war.
Archäologie in der 7. Jahrgangsstufe
Schülerinnen und Schüler der 7/c haben erfolgreich Eisengallustinte nach einem mittelalterlichen Rezept hergestellt. Die erste Hürde bestand darin, den mittelalterlichen Text in verständliche Anweisungen zu übertragen und die mittelalterlichen Mengenangaben in Liter und Gramm umzurechnen. In den Chemieübungssälen wurden die Zutaten unter Aufsicht von Herrn Wöhnl und Herrn Rind zu gebrauchsfertiger Tinte weiterverarbeitet.
Artikelaktionen
  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.